Fruit Logistica 2016

Between February 3 and 5, 2016, Fairfruit participated in the Fruit Logistica fair that took place in Berlin, Germany.

Participation in this international event has enabled the presentation of our latest products to the market and that follow the international trends of the sector. We would like to thank all of our customers, suppliers and visitors who have appeared at our stand at Fruit Logistica 2016.

It should be noted that the participation in this fair was financed by Portugal 2020 – Incentive System for Internationalization SME, within the scope of the Alentejo Regional Operational Program, with funds from the European Regional Development Fund.

psbfrutas   gyumolcsert new logo

Grundsteinlegung der Fairfruit GmbH

Wir haben die ersten Schritte in einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen Spar Österreich und der Fairfruit Group gestartet. Das Ziel des Projekts ist es, Produkte aus einheimischen Anbaugebieten für die Käufer der Spar Österreich anzubieten. Durch diese Zusammenarbeit können wir Transporte verringern, also umweltfreundlicher sein, sowie auf den Plantagen lokalen Einwohnern in Österreich einen Arbeitsplatz bieten.

http://presse.spar.at/News_Detail.aspx?id=25821&menueid=504&l=deutsch

74 Hektar integrierte Produktion von Aprikosen

Fairfruit Portugal beginnt am 2. Dezember 2015 mit der Ansiedlung von 74 Hektar integrierter Aprikosen-, Nektarinen- und Pfirsichpflanzen, wobei die erste Ernte für 2018 erwartet wird. Dieser symbolische Moment erfolgte in Lagoa dos Ferros, neben dem Dorf Santa Vitória (Beja). Fairfruit Portugal wird in Beja ferner eine Verarbeitungsanlage und eine Olivenöl- und Obstvertriebszentrum aufbauen, sowie Obstproduzenten mit Ratschlägen und technischer Hilfe zur Seite stehen.

Boldogkőváralja oder “Anbaugebiet um Gönc”

In den ersten fünf Jahren entwickelten wir unsere Produktion in Westungarn, am Plattensee. Danach gingen wir neue Projekte in Nordungarn ein, und gründeten neue Plantagen und ein neues Kühlhaus in Boldogkőváralja, inmitten des traditionsreichen und geschichtsträchtigen Aprikosenanbaugebiet um Gönc.

FRUIT ATTRACTION 2015

 

Between October 28 and 30, 2015, Fairfruit participated in the Fruit Attraction fair that took place in Madrid, Spain.

Participation in this international event has enabled the presentation of our latest products to the market and that follow the international trends of the sector. We would like to thank all of our customers, suppliers and visitors who have appeared at our stand at Fruit Attraction 2015.

It should be noted that the participation in this fair was financed by Portugal 2020 – Incentive System for Internationalization SME, within the scope of the Alentejo Regional Operational Program, with funds from the European Regional Development Fund.

FRUIT LOGISTICA 2015

Wir möchten uns bei allen unseren Kunden, Lieferanten und Besucher, die an unserem Stand auf der Fruit Logistica 2015 kam danken; Es war ein angenehmer Moment für uns, Ihnen unser Team zu zeigen und gute Produkte und Diskussionen auf unsere Tische zu teilen; Wir danken Ihnen, unseren Partnern, um dieses Ereignis alle gemeinsam zu organisiert haben.

psbfrutasgyumolcsert

Team Building

Die Gruppe hat Ihr erstes gemeinsames Team Building im Dezember 2014, wodurch aktive Mitarbeiter von FairFruit sich noch besser kennenlernen konnten. In angenehmer Weihnachtsstimmung konnten spanische, portugiesische, französische und schweizerische Kollegen sich mit den Kollegen aus Ungarn in Budapest treffen. Bei diesem dreitätigen Treffen und Workshop, konnten sich die Fairfruit-Mitarbeiter besser kennen lernen, und die verschiedenen Arbeitsmethoden und Erfahrungen miteinander teilen.

 

xmas ff card

FRUIT ATTRACTION PSB FRUTAS STAND

FRUIT ATTRACTION PSB FRUTAS STANDfruit_attraction_2014

Vom 15-17. Oktober 2014 hat das Serviceteam von Fairfruit an der Fruit Attraction Ausstellung in Madrid teilgenommen. Alle Tochtergesellschaften waren am Stand von PSB/Frutas de la Siere Espuna vertreten, als Premiumpartner von Murcia.

Olivenöl

Um unsere Tätigkeit und unsere Produktpalette vielfältiger zu gestalten, haben wir mit dem Vertrieb von portugiesischem Qualitätsolivenöl angefangen.

Erweiterung der Produktion

In den letzten Jahren haben wir, in Hinblick auf die Wünsche unserer Kunden, unsere Anbaugebiete für Steinobst mit neuen Gebieten bei Sevilla und in Österreich erweitert. Gleichzeitig haben wir mit dem Vertrieb von organischen/Bioprodukten aus Portugal begonnen.